Neuigkeiten/Meldungen

31.07.2017

CDU-Erlebnisreise nach Siebenbürgen

Interessante Einblicke in ein eher unbekanntes Land mit vielen deutschen Namen und deutscher Vergangenheit

 

Für die Reiseteilnehmer der CDU Vogelsberg war Rumänien eher ein noch unbekanntes Reiseziel und man war gespannt, auf das was einem erwartete.  Die Gruppe kam in ein urwüchsiges Land, voller Schätze und Gegensätze. Die teils noch unberührte Natur und die zahlreichen UNESCO–Weltkulturerbestätten mit mittelalterlichen Städten boten viel Abwechslung.


26.07.2017 | CDU Stadtverband Lauterbach

CDU-Fraktion: Lauterbacher Betriebshof mit Fachleuten und nach Umbau in Dirlammer Straße bestens aufgestellt.

LAUTERBACH. Der Betriebshof ist ein "Herzmuskel für die Stadt", da aufgrund der gelungenen äußeren Gestaltung der Plätze, Straßen und Wege das Stadtbild der Kreisstadt Lauterbach geprägt wird. Die CDU-Stadtverordnetenfraktion war sich nach der Besichtigung des städtischen Betriebshofes in der Dirlammer Straße und der Führung durch Albrecht Harres, dem Leiter des Betriebshofes sowie Matthias Ertl, dem Leiter des Wasserwerks in der Stadtwerke GmbH einig: Was hier seit 2015 großteils in Eigenleistung geschaffen wurde, kann sich sehen lassen.


24.07.2017

CDU freut sich über prominente Unterstützung im Vogelsberger Bundestagswahlkampf - Bundes- und Landesredner zu Gast - Schäuble in Lauterbach

VOGELSBERGKREIS. Im bevorstehenden Bundestagswahlkampf werden einige prominente Bundes- und Landesredner der CDU in den Vogelsbergkreis kommen und in den beiden großen Wahlkreisen die CDU-Kandidaten Bundestagsabgeordneten Prof. Dr. Helge Braun (Wahlkreis Gießen/Alsfeld) und Michael Brand (Wahlkreis Fulda/Lauterbach) unterstützen, freut sich CDU-Kreisvorsitzender Dr. Jens Mischak.


21.07.2017 | Junge Union Stadtverband Lauterbach

Kegeln mit Michael Brand - Junge Union diskutiert über Lauterbach, Türkei und Deutschland

„Kegeln mit Brand“, war das Motto einer sportlichen Diskussionsveranstaltung der Jungen Union Lauterbach mit dem heimischen Bundestagsabgeordneten Michael Brand in dieser Woche. In lockerer Atmosphäre im Gasthof „Zur Mühle“ in Rimlos standen Themen der Region und der Bundespolitik auf dem Programm. Dynamisch ging es im Anschluss weiter, indem verschiedene Teams der Lauterbacher Jungpolitiker mit dem Abgeordneten Brand um die Wette kegelten.


19.07.2017

Auf dem Kirchturm und zu Gast bei Flüchtlingen: Vogelsberg-CDA im Gespräch mit dem Chef der hessischen Staatskanzlei

CDA-Kreisverband Vogelsberg: Besuch Staatsminister Axel Wintermeyer auf Einladung der Arbeitnehmer in Lauterbach

LAUTERBACH. Die Christlich-Demokratische Arbeitnehmerschaft (CDA) des Vogelsbergkreises scheut keinen Höhenflug. Im Zuge einer Sommerreise machte der Chef der hessischen Staatskanzlei, Staatsminister Axel Wintermeyer, als Gast der CDA in Lauterbach Station. Dabei erklommen Besucher und Gastgeber auch den mehr als 30 Meter hohen Turm der Stadtkirche und genossen den Blick über die Dächer der Kreisstadt, besuchten eine Wohngruppe unbegleiteter jugendlicher Flüchtlinge, um schließlich im Posthotel Johannesberg im Kreise heimischer CDU-Mandatsträger und Vertretern der regionalen Presse aktuelle politische Themen zu diskutieren.


18.07.2017 | CDU Stadtverband Herbstein

CDU will interkommunale Zusammenarbeit verstärken

Eine Alternative zur Gemeindefusion

 Zu einer gemeinsamen Sitzung trafen sich Vertreter der CDU-Verbände von Herbstein-Lautertal, Grebenhain und Freiensteinau. Ziel des Treffens war es, mögliche Bereiche zu identifizieren, in denen eine stärkere Zusammenarbeit der vier Kommunen möglich wäre.


10.07.2017 | Junge Union Stadtverband Lauterbach

„Die heutige Demokratie in Deutschland entwickelte sich in den Städten des Mittelalters.“

Lauterbachs Stadthistoriker Helfenbein bei der Jungen Union zu Gast / Wie Lauterbach die Stadtrechte bekam und Wartenberg seine Burg verlor

LAUTERBACH/WARTENBERG. Die Junge Union Lauterbach durfte vor kurzem Lauterbachs Stadthistoriker Prof. Karl-August Helfenbein als ihren Gast begrüßen. Der Lauterbacher referierte vor den jungen Christdemokraten, in welchem Zusammenhang Lauterbach 1266 seine Stadtrechte bekam und Wartenberg seine Burg verlor.


03.07.2017

Zuwendungsbescheid für FSV Wahlen

Kirtorf-Wahlen. Der hessische Minister des Inneren und für Sport besuchte den FSV Wahlen, um dem 1. Vorsitzenden Ralf Völzing einen Zuwendungsbescheid in Höhe von 30 000 Euro für die energetische Aufwertung und Modernisierung des Sportheimes und Sanierung des Spielfeldes zu überreichen.


30.06.2017 | Kurt Wiegel MdL

Kurt Wiegel: Dank an Helge Braun nach grünem Licht für A 49-Weiterbau

VOGELSBERGKREIS. Nachdem der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages in dieser Woche endgültig den Weg für die weitere Finanzierung zweier Abschnitte der A 49 (Kassel-Gießen) als ÖPP-Projekt freigemacht hat, müssten nun vor Ort die Hindernisse für die Bestandskraft des Planfeststellungsbeschlusses für den letzten Abschnitt schnell aus dem Wege geräumt werden, damit durchgängig Baurecht vorhanden sei, so der der Vogelsberger CDU-Landtagsabgeordnete Kurt Wiegel.


29.06.2017 | Kurt Wiegel MdL

Vogelsberger beim "Abend des Sports" im Hessischen Landtag

WIESBADEN. „Das Sportland Hessen bewegt“ war das Motto des Abends des Sports 2017 im Hessischen Landtag in Wiesbaden. Die Gastgeber Norbert Kartmann, Landtagspräsident und neuerdings auch Präsident des Hessischen Turnverbandes, sowie Ministerpräsident Volker Bouffier, im Basketball einstmals Jugendnationalspieler, hatten Breitensport und Ehrenamt in den Mittelpunkt der Veranstaltung gestellt.


Nächste Seite